Ab Donnerstag, 20. Mai ist PRÄSENZUNTERRICHT MÖGLICH!

Laut der aktuellen Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen ist ab Donnerstag, den 20. Mai wieder Einzelunterricht in Präsenz möglich. Bitte sprechen Sie die Möglichkeiten für den Präsenzunterricht individuell mit ihrem Lehrenden ab.

///

Allgemeine Informationen des Thüringer Ministeriums finden Sie unter:

https://www.tmasgff.de/covid-19/verordnung#c1282

Musikkrümel- und Musikkinderkurse online

Da kein Ende in Sicht ist, haben wir uns entschlossen, auch die Musikkurse mit den Kindern bis 6 Jahre sowie die Eltern-Kind-Kurse in einem live-Online-Format fortzusetzen, um endlich mal wieder –  wenn auch anders als gewohnt -miteinander musizieren können. Ein Neueinstieg ist nach Absprache möglich.

 

Folgende Kurse finden statt:

mittwochs 15.30 Uhr Musikkrümel (1,5 -3 jährige Kinder mit Eltern)

mittwochs 16.30 Uhr Musikkinder II (4-5 jährige Kinder)

donnerstags 16.00 Uhr Musikkinder I (3-4 jährige Kinder)

donnerstags 17.00 Uhr Musikkinder III (5-6 jährige Kinder)

 

Bei Interesse bitte per Mail anmelden: musikschule@kisum-kreativhaus.de

 

Auch weiterhin KEIN PRÄSENZUNTERRICHT möglich!

Auch wenn die Corona-Verordnungen des Landes Thüringen einige Lockerungen vorsehen, so gehören die Musikschulen leider leider weiterhin nicht zu denen, die öffnen dürfen. Wir müssen daher bis vorerst Ende März im Online-Unterricht bleiben. Wir geben Bescheid, sobald wir bessere Nachrichten haben!

 

Die Musikkrümel/Musikkinderkurse finden nach wie vor leider gar nicht statt, ab Mitte März gibt es aber eine live-online-Stunde mit Besjana jeweils für die einzelnen Altersgruppen. Bei Interesse bitte per Mail anmelden!

 

Wir danken ganz herzlich allen Eltern und Schülern, die uns bis jetzt in dieser schwierigen Zeit die Treue gehalten haben, am Online-Unterricht teilnehmen, ihren Beitrag spenden oder uns auf vielfältige Weise verbunden bleiben! Ohne euch gäbe es inzwischen kein KISUM mehr…

Kein Präsenzunterricht ab 14.12.!

Mit dem heutigen Beschluss der Thüringer Landesregierung dürfen wir im Zeitraum 14.12.-10.01. keinen Unterricht im KISUM anbieten. Die Musikschularbeit vor Ort wird untersagt.

Die Lehrer melden sich zwecks individueller Absprachen zum online-Unterricht bei den Schülerfamilien. Schnupperstunden, Musikkinderkurse usw. finden im genannten Zeitraum nicht statt.

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN KISUM-FAMILIEN FROHE UND GESUNDE WEIHNACHTSTAGE MIT GANZ VIEL HÄUSLICHEM MUSIZIEREN IN KLEINEM KREIS UND FREUEN UNS AUF DAS WIEDERSEHEN IM NEUEN JAHR!

COVID-19-Regelungen für den Unterricht ab Dezember 2020

Der Musikschulunterricht findet bis auf weiteres wie gewohnt statt.

Die Musikgruppen pausieren weiterhin.

Wir wünschen allen trotz aktueller Lage eine besinnliche und gesunde Adventszeit! Musiziert in Familie …

Wärmende Grüße aus dem KISUM!

Unterricht ab 2.11.2020

Ja – die neuen Corona-Verordnungen verunsichern – die Frage ist, dürfen wir noch vor Ort unterrichten oder müssen wir wieder auf die Online-Version wechseln? Nach heutigem (30.10.) Stand der Dinge darf alles noch wie gehabt stattfinden – mit besonderer Achtsamkeit auf die Einhaltung der Hygienevorschriften! Das kann sich aber jederzeit ändern, sagt die Landesregierung, die täglich anhand der aktuellen Lage entscheiden will.

Bitte besprecht also jeweils mit eurem Lehrer/Lehrerin ob der Unterricht im KISUM oder online stattfindet.

Ausnahme:  Die Musikkrümel- und Musikkinderkurse finden im November nicht statt. Das Honorar wird für diesen Monat zurückgezahlt bzw. nicht eingezogen.

Alle geplanten Veranstaltungen bis zum Jahresende, also die Treffpunkte, Weihnachtsfeiern und auch das Schattenkonzert müssen leider ausfallen. Wir hoffen sehr, dass wir im Januar/Februar wieder loslegen können, denn dann soll unser Beethoven-Beweghoven-Projekt ja aufgeführt werden! (Wenn möglich – dann am 1. Februarwochenende, also Daumen drücken und Termin freihalten!)

Beethoven-Projektwoche im KISUM

Trotz allem was grad so ins Wanken gerät – wir haben in unserer Projektwoche jede Menge musiziert, improvisiert, gelacht, arrangiert und uns mit dem Werk des großen Meisters Ludwig van näher beschäftigt. Danke an die beteiligten Schulmusik-Studierenden – es war eine wunderschöne Zeit mit euch! Parallel zu unserer Arbeit im KISUM probten die Projektpartner in der Schwungfabrik bereits tanzend (Verein Wedance) und in der Luft (Kinderzirkus Tasifan) – die entstandenen Puzzleteile wollen wir im Januar zusammensetzen und am ersten Februarwochenende aufführen. (Hoffentlich….) Daumen drücken!!!

Presse zum 15.11.2020

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2020/2021!

Nun geht es bald wieder los – wir freuen uns auf ein erholtes Wiedersehen mit unseren Schülern nach der Sommerpause und auf das Kennenlernen mit neuen Kindern und Familien…

 

Ab 31.8.2020 startet der Unterricht an unserer KISUM-Musikschule wieder – die neuen Stundenpläne werden gemacht und es kann losgehen.

 

Auch die Musikkrümel- und Musikkindergruppen sollen nun endlich wieder stattfinden, allerdings haben wir trotz mehrfacher Nachfragen  noch keine genauen Angaben zu den umzusetzenden Bedingungen. Aber wir bleiben dran und sind optimistisch:

 

Dienstags 16-17 Musikkinder I (3-4 Jahre)

Dienstags 17-18 Musikkinder III (5-6 Jahre)

Mittwochs 15.30-16.30 Musikkinder I (3-4 Jahre)

Mittwochs 16.30-17.30 MusikBabys (ab 9 Monate)

Freitags 15.30-16.30 Musikkrümel II (2-3 Jahre)

Freitags 16.30-17.30 Musikkinder II (4-5 Jahre)

 

Fragen und Anmeldungen bitte per Mail! Danke!

Wir dürfen ab 4.5. wieder unterrichten (Einzelunterricht)!

Puh – eine schwierige Zeit liegt hinter uns. Mit Online-Unterricht, Material per Mail, unzähligen Telefonaten und ähnlichen Hilfen haben wir über all die Wochen der Corona-Schließungen den Kontakt zu unseren Schülern aufrecht erhalten und den Unterricht fortgesetzt soweit es eben ging. Nun atmen wir ein wenig auf, beginnen mit der fleißigen Umsetzung der Hygiene-Vorgaben und werden ab Montag, 4.5. wieder im KISUM unterrichten können! Vorerst gilt diese Öffnung leider nur für den Einzelunterricht,  aber immerhin. Die dabei geltenden Regeln erhalten alle Schülerfamilien per Email, außerdem hängen sie im KISUM-Haus aus. Wir bitten dringend um Einhaltung dieser Vorgaben! Voller Vorfreude auf das langersehnte „echte“ Wiedersehen sagen wir DANKE an alle – für eure Kreativität, Zusammenhalt und Durchhaltevermögen! Toll, dass so viele trotz allem hochmotiviert an ihren Instrumenten geblieben sind und einfach zu Hause weitermacht haben! Die Musikgruppen, Ensembleproben, Treffpunkte und weitere Konzerte müssen leider weiterhin ausfallen.

Corona-Schließung auch bei uns…

…auf Anweisung des Gesundheitsamtes der Stadt Weimar müssen wir den Musikschulbetrieb vor Ort ab 16. März bis vorerst 19. April einstellen. Unsere Lehrer bieten in dieser Zeit online-Unterricht an soweit dies möglich ist. Die Musikkrümel- und Musikkinderkurse müssen leider in dieser Zeit ausfallen. Nachholmöglichkeiten werden gemeinsam beraten, wir bitten um Verständnis! Ebenso fallen alle Konzerte, Treffpunkte und Projekte vorerst aus.

Wir hoffen, dass Ihr/Sie gesund bleiben und diese Zeit trotz aller Schwierigkeiten mit Besonnenheit und innerer Ruhe erleben können. Wir melden uns, sobald es neue Entwicklungen gibt. Bei Fragen sind wir jederzeit telefonisch oder per Mail erreichbar.